WAS WIR TUN

 LERNHILFE

Seit 2002 bietet das Projekt DUO Schulbildung und Nachmittagsbetreuung an. Ziel ist es, die schulischen Leistungen von Kindern und Jugendlichen zu verbessern und ihnen nach der Pflichtschule die Chance auf eine weiterführende Berufsausbildung oder eine akademische Laufbahn zu ermöglichen.

 ERGÄNZENDE AKTIVITÄTEN

Die Kinder haben die Möglichkeit, an Workshops und Aktivitäten teilzunehmen, die die Schulbildung ergänzen und die persönliche Entwicklung der Kinder fördern sollen. Diese Aktivitäten sollen unter anderem Werte, Spiritualität und Ethik vermitteln, damit die Kinder und Jugendlichen erkennen, dass auch ein anderes soziales Leben außerhalb des Armenviertels möglich ist. Einige Ausflüge in eine andere soziale Umgebung entstehen durch direkte Beiträge von DUO-Sponsoren.

 AUSSPEISUNG

Jeden Tag erhalten die Kinder gemäß ihrer besonderen Situation ein Mittagessen und einen Snack, um eine gesunde Ernährung und Entwicklung zu gewährleisten. Halbjährlich wird ein Ernährungsscreening durchgeführt, das zu einem Ernährungsplan führt. Weiters werden Workshops mit den Kindern durchgeführt, um ihnen die Wertigkeit eines gesunden Essens beizubringen.

 KÜNSTLERISCHE AKTIVITÄTEN

In der Ausübung künstlerische Aktivitäten lernen die Kinder sich selbst besser kennen, lernen von ihren Freuden und üben Disziplin, Respekt und Teamwork. Tanz stärkt ihre kulturellen Wurzeln und Gesangsstunden schaffen Räume der Ruhe und Verinnerlichung der Musik. Kinder erfahren, was es bedeutet, für Leistung zu arbeiten und im Erfolg zu triumphieren. Manchmal gibt es Aufführungen für Paten und Spender, die dann das Talent und den Einsatz der Kinder bewundern können.

 SCHULAUSSTATTUNG

Zu Beginn eines jeden Schuljahres erhalten die Kinder ihre Uniformen und Schulsachen, zur Verfügung gestellt vom Projekt DUO. Zur Wertschätzung leisten auch die Eltern einen kleinen Beitrag zur Schulausstattung.

 ERGÄNZENDE GESUNDHEITSPROGRAMME

Mit Unterstützung von Instituten und Unternehmen werden eine Reihe von medizinischen Routineuntersuchungen durchgeführt sowie individuelle Konsultationen bei Fachärzten und Psychologen ermöglicht.

is a project, affiliated to the Monseñor Isaías Duarte Cancino Foundation, made up of a team of people sensitive to the problematic social situation habituated by the many children unfortunate enough to live in the most vulnerable sectors of the city of Cali.

Möchten Sie mehr über unser Projekt erfahren und sich uns anschließen?