Über
Uns

Das Hilfsprojekt DUO ist ein Programm der STIFTUNG ERZBISCHOF ISAÍAS DUARTE CANCINO, und setzt sich aus einem engagierten Team von Menschen zusammen, die die schwierige soziale Situation der Kinder in einem gefährlichen Armenviertel von Cali ändern wollen und daher alles daran setzten, den Kindern eine besser Zukunft zu ermöglichen.

DUO wurde 2002 auf Initiative einer Sozialarbeiterin aus dem Armenviertel El Retiro, Aguablanca, geboren, die sah, wie Kinder auf der Straße aufwuchsen – unterernährt, ohne Bildung oder Rechte und viele ohne Nationalität, da sie nicht als kolumbianische Staatsbürger registriert waren. Auf ihrer Suche traf sie zwei Fachleute, die mit ihrem Wissen, ihrer Erfahrung, ihren Ressourcen, ihren Beziehungen und vor allem ihrem Engagement ein Team bildeten, das die Initiative zur Gründung vom Projekt DUO gaben.

Give me an opportunity

Bis heute hat eine große Anzahl von Kindern und Jugendlichen aus dem Armenviertel Aguablanca das Projekt DUO durchlaufen. In diesem Viertel sind Kinder und Jugendliche aufgrund bitterer Armut, Kindesmissbrauch, Analphabetismus und hoher Jugendkriminalität besonders gefährdet und eine Unterstützung der schwächsten Bevölkerungsgruppe absolut notwendig.

Die von Projekt DUO entwickelten Programme und Aktivitäten, die zur Verbesserung der Lebensqualität von Kindern in diesen Armenvierteln beitragen, erfordern eine ständige Unterstützung. Menschen können sich mit dem Hilfsprojekt verbinden, indem sie Paten für Kinder sind, spenden oder sich als freiwillige Helfer melden.

DUO bietet aufgenommenen Kindern gute Perspektiven für ihre Zukunft, sodass sie auch ein Vorbild für andere Kinder in ihrem Viertel sind.

Die Gründer des Projektes DUO hatten enge Kontakte zu Erzbischof Isaías Duarte Cancino, der das Hilfsprojet unterstützte.

Die Familie von Erzbischof Isaías Duarte Cancino gründete nach seiner Beerdigung am 19. März 2002 in Cali die Stiftung, die das Leben und Werk des Erzbischofs von Cali verewigen soll und die in seinem Motto zusammengefasst ist: „Ein lebendiges Kolumbien, frei und in Frieden“.

Als die Stiftung von dem Projekt DUO erfuhr, öffneten sie ihre Türen, um die geplante Mission umzusetzen: “Die Verbesserung der Lebensqualität von Kindern in diesem Armenviertel durch ein Patenschaftsystem, das den Kindern ein umfassendes Paket bietet, wie etwa Bildung, Essen, Erholung, sinnvolle Nutzung der Freizeit sowie den Eltern Beratung in allen Lebenslagen gibt.“ Dank dieser Vereinigung ist es möglich, dass Hunderte von Kindern in dem Armenviertel eine bessere Zukunft haben.

Möchten Sie mehr über unser Projekt erfahren und sich uns anschließen?